Jahreshauptversammung 27. Januar 2024

  Jahreshauptversammlung Schwäbischer Albverein OG Freiberg Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Albereins am letzten Samstag im Januar 2024. Neue Wege ist die Ortsgruppe dieses Mal gegangen. Viele Jahre feierte der Albverein seine Weihnachtsfeier in der Kelter und hielt seine Jahreshauptversammlung im damaligen Domizil im Alten Schloss ab. Das jetzige Vereinsheim in der Lugaufhalle ist für solche Veranstaltungen zu klein und die Kelter wurde von de...
Read More

Es schneite im Sommer beim ersten Seniorentreff

Es schneite im Sommer beim ersten Seniorentreff Der Schwäbische Albverein hatte am Sonntag 11. Februar 2023 zum ersten Seniorentreff in die Arche -  Kath. Kirche Marienstraße eingeladen. 24 Teilnehmer folgten dieser Einladung. Ein Kurzprogramm mit einem Clown stand auf dem Programm. Bei Kaffee und leckerem selbstgebackenem Kuchen sich austauschen, sitzen und schwätzen, Kontakte knüpfen. Lange hatte sich Kulturwart Gerhard Krämer umgesehen um einen geeigneten Raum für dieses neue Angebot, nicht ...
Read More

Tag des Ehrenamts 5 12. 2023

„Ohne Ehrenamt verkümmert die Gesellschaft“ Christel Krumm Vorsitzende Schwäbischer Albverein Stromberg Gau dankt anlässlich des Tags des Ehrenamts allen Engagierten für ihren Einsatz im Stromberg Gau. Der Stromberg Gau hat seinen Namen von dem langgestreckten, waldreichen Höhenzug Stromberg. Dieser liegt zwischen Neckar, Enz, Zaber, dem Heuchelberg und dem Kraichgau.. 31 Ortsgruppen sind im Stromberg Gau aktiv mit rund 3700 Mitgliedern. Sie sagt: Ohne dieses Ehrenamt ist eine Vereinsarbei...
Read More

Naturschutz – Pflegmaßnahme alle Jahre wieder

Samstag 30.Sepember 2023 Naturschutz 32. Pflegeaktion auf dem Füllmenbacher Hofberg Beginn 9.00 Uhr, aktive Naturschützer gesucht, wer hilft mit Seit über 30 Jahren kümmert sich der Stromberggau um das Naturschutzgebiet Füllmenbacher Hofberg in der Gemeinde Sternenfels. „Durch den Regen dieses Jahr sind die Wiesen und Büsche wieder stark gewachsen“, berichtet Gaunaturschutzwart Ulrich Gommel. Er gibt deshalb viel Mähmasse – Gras, Dornengestrüpp und anderes Gesträuch. Wir haben schon einen...
Read More

Gauherbstwanderung in Tamm am 15.10.2023

Dieses Jahr richtet die Ortsgruppe Tamm die Wanderung mit zwei Touren aus. Start ist für beide Gruppen nach der Begrüßung durch die Gauvorsitzende Christel Krumm um 10:00 Uhr am Kelterplatz (am Kirchplatz 4) der Stadt Tamm. Für die PKW steht ein P&R-Parkplatz am Bahnhof zur Verfügung. Für die Teilnehmer, die mit der S-Bahn S 5 oder Bus anreisen, ist noch das letzte Stück zur Kelter mit ca. 500 m zu laufen. Toiletten sind in der Kelter. Tour 1: „Grüner Hammelweg“ mit 12,3 km mit 184 m A...
Read More

Sprücheweg von der Kindergruppe eröffnet

Freiberg hat jetzt seinen eigenen Sprücheweg Die Kindergruppe des Schwäbischen Albvereins hat sowohl besinnliche als auch witzige Sprüche auf Holztafeln gebrannt und diese an Bäumen entlang des Gründelbachs aufgehängt. Der Sprücheweg verläuft zwischen dem Abzweig Am Pflaster (zwischen Chinahaus und Feuerwehr) und der Einmündung in die Blankensteinstraße bei der Schreinerei Werner, immer entlang des Gründelbachs, parallel zur Mühlstraße. Wir hoffen, dass viele Spaziergänger und Wanderer unsere...
Read More

Besuch bei Van Gogh

Besuch der Van Gogh Ausstellung am 17.2.23. Kunst als Erlebnis!! Ein Besuch in der Van Gogh Austellung in Ludwigsburg am 17.2.23 war ein echtes Highlight in der Präsentation: ein „Immersive Experience“ durch aufwendige Lichtinstallationen und Projektionen in spektakulärer Weise einmalig, eine Symbiose von Van Goghs Genialität und modernster Technik! Die Besucher-Gruppe vom Schwäbischen Albverein war begeistert und es war sogar möglich selbst ein Bild zu malen.
Read More

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung am 18.03.2022 über die Vereinsjahre 2020 und 2021 Schwäbischer Albverein e.V. Ortsgruppe Freiberg Der Vorsitzende Gerhard Krämer eröffnete die Jahreshauptversammlung in der Schlosskelter und gab der Hoffnung Ausdruck, daß nunmehr das vorgesehene, tolle Jahres-Programm 2022 ohne “Insidenz-Absagen” umgesetzt werden kann. 2 Wanderkameraden und 1 Wanderkameradin traten im Wanderjahr 2021 ihre letzte Wanderung an. Die Erinnerungen an viele gemeinsame Erlebnisse werden si...
Read More

Naturschützer KIGRU unerwegs

Naturschützer der KIGRU waren unterwegs. Ideale Bedingungen hatte die Kindergruppe am Samstag 12. Februar. Bewaffnet mit Eimer, Bürste, Kehrwisch und natürlich Leiter machten sich die Kinder mit Betreuer und elterlicher Unterstützung am Samstag auf den Weg um die aufgehängten Nisthilfen zu säubern. Ziemlich groß ist in der Zwischenzeit der Radius an dem man die aufgehängten Nisthilfen findet. So wurde am alten Schloss Beihingen, am Gründelbach entlang und im Bürgergarten jede Nisthilfe genau...
Read More