Rundblick vom Fernsehturm, Hohenheimer Schloss mit Pflanzengarten

Rundblick vom Fernsehturm, Hohenheimer Schloss mit Pflanzengarten 11,9 km 3 Std.  162m ↑↓      ÖPNV Treff P Bahnhof 8.15 Uhr Anmeldung bis 7.11. 2024 WF Gerhard Krämer 015222587242 Kosten Eintritt Fernsehturm 10,50 € & VVS Gruppenkarte Rückkehr 17 Uhr, Haus des Waldes, Landwirtschaftsmuseum Hohenheim, Waldlehrpfad zum Fernsehturm Mittagseinkehr geplant
Read More

Spätlingsmarkt Landratsamt

Spätlingsmarkt Landratsamt Ludwigsburg mit seinem vielfältigen Angebot an regionalen und internationalen Produkten sowie kulinarischen Köstlichkeiten Der Albverein ist im Atrium  
Read More

Stadtführung Backnang

Heimat auf der Spur, die etwas andere Stadtführung Beginn 15.00 Uhr Den Zuschauer erwartet ein Rundweg, bei dem markante Episoden der Stadtgeschichte Backnangs lebendig werden. Es wird eine schwäbisch-badische Hochzeit gefeiert, es treten fromme Chorherren auf und schnatternde Weiber. Aufrührerische Reden werden geschwungen und philosophische Betrachtungen über die schwäbische Seele und ihren „Durscht“.  „Heimat auf der Spur“ – der Theaterspaziergang mit Musik dauert ca. 2 Stunden, wird ges...
Read More

Ludwigsburger Ostergarten

Ludwigsburger Ostergarten - EJW und CVJM Karlstraße 24 - Ludwigsburg  vom 2. bis 9. April 2024 Für diesen Zeitraum verwandelt sich das Haus in eine „begehbare Bibel“. An verschiedenen Stationen wird dort sichtbar und erfahrbar, was vor 2000 Jahren zwischen Gründonnerstag und Ostersonntag passiert ist – und was das vielleicht mit dem eigenen Leben zu tun hat. - Unser geplanter Besichtigungstermin istMttwoch 3.4.2024 anschließen wollen wir noch im Ostercafe einkehren.  Ostergarten-Café offe...
Read More

Wein, Wälder, Weiden – am Rande des Strombergs ließ es sich Friedrich I. von Württemberg schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts gut gehen.

  Die Sommerresidenz bezog der Hofstaat im Schloss in Freudental und die nahen Wälder wurden zum Schauplatz der adligen Jagdlust. Im Winkel zwischen Bönnigheim und Freudental sind immer noch Zeugnisse der damaligen Zeit zu sehen. Auf dieser kleinen Rundwanderung über alte und neue Wege finden wir Echos der württembergischen Geschichte, lernen Episoden von Adel, Jagd, Waldnutzung und Siedlungsgeschichte kennen. Machen Sie sich mit Meike Junginger auf zur Spurensuche. Öffentliche Füh...
Read More

Wein, Wälder, Weiden – am Rande des Strombergs ließ es sich Friedrich I. von Württemberg schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts gut gehen.

Wein, Wälder, Weiden - am Rande des Strombergs ließ es sich Friedrich I. von Württemberg schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts gut gehen. Die Sommerresidenz bezog der Hofstaat im Schloss in Freudental und die nahen Wälder wurden zum Schauplatz der adligen Jagdlust. Im Winkel zwischen Bönnigheim und Freudental sind immer noch Zeugnisse der damaligen Zeit zu sehen. Auf dieser kleinen Rundwanderung über alte und neue Wege finden wir Echos der württembergischen Geschichte, lernen Episoden von Adel...
Read More

Hölderlin und der Wein

Hölderlin und der Wein Wandern zwischen „Katzenbeißer“ und Zabermündung, Rathausburg und Regiswindiskirche. Literarische Genüsse und historische Altstadt. Gewandert wird auf den Spuren des Dichters Friedrich Hölderlin.  Einmal über der Stadt und einmal mit beeindruckenden Einblicken in die steilen Weinterassen der bekannten Lauffener Weinlage "Katzenbeißer". Schon Höldelin ließ sich von dieser beeindruckenden Landschft inspirieren. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln 6 km – 3,5 S...
Read More

Vom Naturkundemuseum am Löwentor zum Schloss Rosenstein mit jeweiligem Museumsbesuch

Auf dem Panorama Necktalweg  zum  Naturkundemuseum am Löwentor und weiter zum Schloss Rosenstein. Anfangs durch die  Weinberge mit Blick in Neckartal zur 360° Aussichtsplattform Leibfriedsche Gärten: Durch die Parkanlagen geht es dann zum Löentor mit seinem Naturkundemuseum  und weiter Schloss Rosenstein. Die Museumsbesuche sind jeweils kostenlos Die Wanderung ist 3,5 km lLang. Es sind  2 Std. mit dem jeweiligen Museumbesuch eingeplant. 30m↑  und 220m ↓ Treffpunkt 8.45 Uhr S-Bahn   Ö...
Read More

Gärtnerei Kiemle mit der KIGRU besichtigen

Familien on Tour und KIGRU Führung Gärtnerei Kiemle um 9.00Uhr Dauer 2 Std.  danach Kurze Wanderung ca 2 km, zum Schellenhof zur Mittagseinkehr. Anmeldung erforderlich bei Martina Raiser (0157 37957731  bis 31. Mai 2024 Begrenzte Teilnehmerzahl Die Anreise erfolgt in Eigenregie
Read More

Rundwanderung um den Max -Eyth-See

Rundwanderung um den Max -Eyth-See Am Max- Eyth- See entlang nach Hofen und zur Wallfahrtskirche St. Barbara, weiter zur Veitskirche mit ihten Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert. Durch die Steillagen  des Mühlhäuse einbergs zum Freinstein, Ursprung des Cannstatters Zuckerle,  hinunter zum See und Abschluss im Biergarten - dieses bunte Programm erwartet die Wanderer. Wer Lust hat kannnochein boot mieten und über den See schippern. Die Wanderung ist  6,7 km lang Wanderzeit  2 Std – 88m ↑↓...
Read More