Ludwigsburger Ostergarten

Ludwigsburger Ostergarten Der Ostergarten Stuttgart macht dieses Jahr eine Pause.Deshalb wollen wir am Donneratag 21. 3. 2024 den Ostergarten in Ludwigsburg besuchen. Treffpunkt ist um 15.15 Uhr S- Bahn Haltestelle Richtung Stgt. Führung ist um 16 Uhr Teilnahme ist kostenlos, Spenden für das CVJM sind gerne gesehen. Damit wir Zeitkarten reservieren können ist eine Anmeldung erforderlich.  Anmeldung an Christel Krumm bis 19.3.2024  Telefon 07141-71409 auf den Ab.WhatsApp 01717985798  oder  Mai...
Read More

Rundblick vom Fernsehturm, Hohenheimer Schloss mit Pflanzengarten

Rundblick vom Fernsehturm, Hohenheimer Schloss mit Pflanzengarten 11,9 km 3 Std.  162m ↑↓      ÖPNV Treff P Bahnhof 8.15 Uhr Anmeldung bis 7.11. 2024 WF Gerhard Krämer 015222587242 Kosten Eintritt Fernsehturm 10,50 € & VVS Gruppenkarte Rückkehr 17 Uhr, Haus des Waldes, Landwirtschaftsmuseum Hohenheim, Waldlehrpfad zum Fernsehturm Mittagseinkehr geplant
Read More

Spätlingsmarkt Landratsamt

Spätlingsmarkt Landratsamt Ludwigsburg mit seinem vielfältigen Angebot an regionalen und internationalen Produkten sowie kulinarischen Köstlichkeiten Der Albverein ist im Atrium  
Read More

Stadtführung Backnang

Heimat auf der Spur, die etwas andere Stadtführung Beginn 15.00 Uhr Den Zuschauer erwartet ein Rundweg, bei dem markante Episoden der Stadtgeschichte Backnangs lebendig werden. Es wird eine schwäbisch-badische Hochzeit gefeiert, es treten fromme Chorherren auf und schnatternde Weiber. Aufrührerische Reden werden geschwungen und philosophische Betrachtungen über die schwäbische Seele und ihren „Durscht“.  „Heimat auf der Spur“ – der Theaterspaziergang mit Musik dauert ca. 2 Stunden, wird ges...
Read More

Wein, Wälder, Weiden – am Rande des Strombergs ließ es sich Friedrich I. von Württemberg schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts gut gehen.

  Die Sommerresidenz bezog der Hofstaat im Schloss in Freudental und die nahen Wälder wurden zum Schauplatz der adligen Jagdlust. Im Winkel zwischen Bönnigheim und Freudental sind immer noch Zeugnisse der damaligen Zeit zu sehen. Auf dieser kleinen Rundwanderung über alte und neue Wege finden wir Echos der württembergischen Geschichte, lernen Episoden von Adel, Jagd, Waldnutzung und Siedlungsgeschichte kennen. Machen Sie sich mit Meike Junginger auf zur Spurensuche. Öffentliche Füh...
Read More

Wein, Wälder, Weiden – am Rande des Strombergs ließ es sich Friedrich I. von Württemberg schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts gut gehen.

Wein, Wälder, Weiden - am Rande des Strombergs ließ es sich Friedrich I. von Württemberg schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts gut gehen. Die Sommerresidenz bezog der Hofstaat im Schloss in Freudental und die nahen Wälder wurden zum Schauplatz der adligen Jagdlust. Im Winkel zwischen Bönnigheim und Freudental sind immer noch Zeugnisse der damaligen Zeit zu sehen. Auf dieser kleinen Rundwanderung über alte und neue Wege finden wir Echos der württembergischen Geschichte, lernen Episoden von Adel...
Read More

Vom Naturkundemuseum am Löwentor zum Schloss Rosenstein mit jeweiligem Museumsbesuch

Auf dem Panorama Necktalweg  zum  Naturkundemuseum am Löwentor und weiter zum Schloss Rosenstein. Anfangs durch die  Weinberge mit Blick in Neckartal zur 360° Aussichtsplattform Leibfriedsche Gärten: Durch die Parkanlagen geht es dann zum Löentor mit seinem Naturkundemuseum  und weiter Schloss Rosenstein. Die Museumsbesuche sind jeweils kostenlos Die Wanderung ist 4,5 km lang. Es sind  2 Std. mit dem jeweiligen Museumbesuch eingeplant. 30m↑  und 220m ↓ Treffpunkt 9.30  Uhr S-Bahn   Ö...
Read More

Gärtnerei Kiemle mit der KIGRU besichtigen

Familien on Tour und KIGRU Führung Gärtnerei Kiemle um 9.00Uhr Dauer 2 Std.  danach Kurze Wanderung ca 2 km, zum Schellenhof zur Mittagseinkehr. Anmeldung erforderlich bei Martina Raiser (0157 37957731  bis 31. Mai 2024 Begrenzte Teilnehmerzahl Die Anreise erfolgt in Eigenregie
Read More

Kultur und Natur rund um den Max-Eyth-See

Kultur und Natur rund um den Max-Eyth-See Am 26.5.2024 treffen wir uns auf dem Bahnsteig am Freiberger Bahnhof um 8.45 Uhr, Abfahrt ist um 9.01 Uhr mit der S4 in Richtung Stuttgart. Mit der U12 erreichen wir um 9.45 Uhr unseren Startpunkt an der Haltestelle Wagrainäcker beim Max-Eyth-See. Auf einer Rundwanderung mit 8 km Wanderstrecke, 88 Höhenmeter über gute, asphaltierte und breite Wanderwege mit einer reinen Gehzeit von 3 Stunden erleben wir zunächst den Max-Eyth-See, eine ursprüng...
Read More