Biotoppflege 18.10.2014: Saubere Leistung

21 Helfer des Schwäbischen Albvereins und des BUND pflegen Biotop auf Alter Bahnlinie Bei so einem Wetter macht sogar harte Arbeit Spaß und wenn es dann noch der Erhaltung eines seltenen Trockenbiotopes geht, umso mehr. Bei strahlendem Sonnenschein pflegten Helfer des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Freiberg, des BUND Stadtverbandes Freiberg und Mitarbeiter der Stadt die Grünfläche an der alten Bahnlinie. Insgesamt 21 Freiwillige griffen zu Sense, Fadenmäher, Heugabel und Rechen. Gut 3...
More