Brezelmuseum

Erdmannhausen und sein Brezelmuseum Die Geschichte der Gemeinde Erdmannhausen reicht bis in die Jungsteinzeit (ca.3000-1800 v.Chr.) zurück. Schon damals war die Gemarkung besiedelt. Bodenfunde aus dieser Zeit belegen dies. 2016  feierte Erdmannhausen sein 1200 jähriges Bestehen. Die ev. Pfarrkirche St. Januarius ist eine frühgotische Chorseitenturmanlage mit ehemaliger Wehrmauer. Außerhalb des Ortes im Murrtal liegt die sogenannte Bugmühle mit einer noch weitgehend intakten Baugruppe des 18/...
More

Gauherbstwanderung

Gauherbstwanderung am 15. Oktober 2017 ein voller Erfolg Freiberg  präsentiert sich von seiner schönsten Seite „Also ein besseres Wetter hätten wir uns nicht wünschen können. So macht das Wandern noch mal so viel Spass“. Christel Krumm, Gauobfrau des Stromberggaus vom Schwäbischen Albverein, konnte mit der Veranstaltung voll zufrieden sein. Über 130 Wanderbegeisterte waren im Rahmen des Gauwandertages nach Freiberg-Beihingen gekommen. Zum Stromberggau von Europas größtem Wanderverband gehören...
More

Jahreshauptversammlung 24. März 2017

Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Albvereins (SAV) der Ortsgruppe Freiberg a.N. am 24. März 2017 Teilnehmer: 52 stimmberechtigte Mitglieder - Versammlungsleitung: Christel Krumm, 1. Vorsitzende   Christel Krumm eröffnete die satzungsmäßig einberufene Sitzung im Wanderheim des Alten Schlosses in Freiberg-Beihingen. Sie begrüßte erfreulich viele Mitglieder sowie Herrn Bürgermeister Dirk Schaible. Frau Krumm bedankt sich für die kostenlose und regelmäßige Veröffentlichung der W...
More

Nistkästen wurden am 4. Februar 2017 gesäubert

Nistkästen geputzt Mit Handschuhe, Spachtel, Kehrwisch, Bürste und Eimer so waren sie ausgerüstet die Jüngsten des Schwäbischen Albvereins. Verstärkung bekamen sie dieses Jahr von der Jugendgruppe. Alle Nistkästen wurden rings um das Alte Schloss Beihingen gesäubert. 10 Jahre Pflege 2006 wurden von der damaligen Kindergruppe die Nistkästen hergestellt und aufgehängt. Zehn Jahre pflegt die Kindergruppe jetzt schon diese Nistkästen. Jedes Jahr ist es spannend wenn die Nistkästen geöffnet ...
More

40 Jahre Jubiläum im Rückblick

Eine Bank und einen Baum zum 40. Vereinsjubiläum  des Schwäbischen Albvereins Rund 20 Personen fanden sich am 9. November 2016 um 10 Uhr  im Lauterholzweg ein. Die Vorsitzende der Ortsgruppe begrüßte Herrn Bürgermeister Schaible, Frau Barwig und Herrn Kuhnle sowie die anwesenden Wanderfreunde der Ortsgruppe. Ein ereignisreiches Wanderjahr neigt sich seinem Ende. Unser Schwäbischer Albverein hier in Freiberg feiert dieses Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Für uns vom Vorstand war es eine ...
More

Blumige Farbenpracht in Freiberg Wildblumenwanderung am 29. Juni 2016 mit Gertrud Wieland und dem Schwäbischen Albverein Freiberg/Neckar

Im Zuge des zweigleisigen Ausbaus der Bahnstrecke zwischen Freiberg/N. und Benningen wurde auch der abschüssige Bahndamm neu gestaltet. Bei der westlichen Bahnunterführung im „Schmälzling“ wurde im Auftrag der Bahn eine Wildblumen-Population in einem besonderen Verfahren durch Nass-Saat und unter Druck eingebracht. Das Resultat konnten wir am 29.06.2016 bestaunen. Nach dem reichlichen Niederschlag Tage vorher war eine überwältigende Farbenpracht in Hülle und Fülle heran gewachsen – und dies auf ...
More

Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Albvereins am 16. März 2016

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim des Alten Schlosses, Freiberg-Beihingen. Die Vorsitzende, Frau Christel Krumm begrüßte Bürgermeister Schaible, Mitglieder, Förderer, Jubilare und Gäste sehr herzlich. Bgm. Schaible begrüßt die Anwesenden ebenfalls und bedankt sich für die Treue und Verbundenheit zum Verein. Besonders erwähnte er die Pflege des Alten Bahnndamm, die exakte Beschilderung der Wanderwege, sowie die Aktionen (Fackelwanderung im Advent) und die Bereitschaft f...
More

Weihnachtsfeier der Ortsgruppe Freiberg des Schwäbischen Albvereins.

Elf Gründungsmitglieder werden für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt - die Vorsitzende mit der "Silbernen Ehrennadel" ausgezeichnet. Die festlich geschmückte Kelter empfing die Mitglieder und Freunde des Schwäbischen Albvereins am 3. Adventsamstag. Ein buntes Rahmenprogramm mit dem Young Akkordeon Bandit’s cool Orchester unter Dirigent Alfred Berg eröffnete diesen Nachmittag und stimmte auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Im Anschluss erzählten die Kinder der Kindergruppe was sie seit den Sommer...
More

Kurt Schaible: „Der Neckar im Wandel der Zeit“

Bei einer gemütlich-interessanten Zusammenkunft des Schwäbischen Albereins im Wanderheim des Alten Schlosses am 11.11.2015 schlug Herr Kurt Schaible einen weiten Bogen über die vielfältige Nutzung in und am Neckar, insbesondere auch in Beihingen. Der Vortrag war mit viel Herzblut, Wissen und Erfahrung gepaart und wurde durch alte Neckarkarten - die älteste 1598 von Schickhardt - bis zu den heutigen topografischen Karten ergänzt. Die Kies- und Sandgewinnung war u.a. ein Stoff, der beeindruckte...
More

Mit vereinten Kräften für die Biodiversität

Schwäbischer Albverein, BUND und Stadt Freiberg pflegen wert-vollen Halbtrockenrasen auf der Alten Bahnlinie in Heutingsheim   Die Bahnlinie Bietigheim-Backnang, die zwischen Freiberg a.N. und Marbach heute noch von der S-Bahn bedient wird, wird in diesem Jahr 136 Jahre alt. Ein Teilstück der ehemaligen Trasse in Freiberg-Heutingsheim hat sich zu einem wertvollen Biotop entwickelt und ist aus Gründen des Naturschutzes und der Denkmalpflege erhaltenswert.   Die Stadt Freibe...
More